„13 Darmstädter Dichter“ – der Regionalslam am 2. Februar

Alex Dreppec und Luana König präsentieren am kommenden Samstag nach langer Pause endlich mal wieder den Darmstädter Regionalslam. Ohne zugereiste „Slam-Profis“ ist dieser Slam überraschender, manchmal auch anarchistischer als die große Schwester, die Dichterschlacht. Für 4.- Euro gehts ab 20 Uhr los, Veranstaltungsort ist das 603m2 (gegenüber vom Darmstadtium).

Sommerpause?

Mit der 18. Dichterschlacht am 20. April endet unsere „Saison“. Dennoch kann es sein, dass wir im Sommer das eine oder andere poetische Experiment wagen – wie z.B. die Open Air Dichterschlacht im Seeheimer Schuldorf am 14. Juli.
Wenn wir Euch auf dem Laufenden halten sollen, tragt Euch einfach in den Newsletter ein. Eure eMail wird nur zu unseren Veranstaltungen genutzt, nicht weitergegeben, nicht weiterverkauft, nicht weitervererbt.