3Dichternacht: WORD ALERT: Drei Poeten – Ein Team

WORD ALERT ist ein Spoken-Word-Kollektiv aus dem Rhein-Main-Gebiet und besteht seit 2007 aus den drei Poeten Telhaim, Ken Yamamoto und Dalibor.

WORD ALERT bringt Poesie auf die Bühne, die mit einer herkömmlichen Lesung wenig gemein hat. Es werden keine Gedichte rezitiert, sondern Texte als Performance vorgetragen, die den drei Poeten Körpereinsatz, Taktgefühl und Synchronisation abverlangen. Durch die rhythmische Darbietung, wie auch durch die Untermalung einzelner Passagen mittels Human BeatBox oder Gesang, erhält die Bühnenperformance eine zusätzliche musikalische Dynamik. In den Texten werden alltägliche Situationen unter die Gefühls-Lupe genommen, wobei eine humoristische Note darin gerne augenzwinkernd mit kritischen Inhalten bricht. Auftritte von WORD ALERT sind Abende, an denen sich prosaische Szenen und Improvisation, sowie SpokenWord und Rapeinlagen zu einem eigenständigen Gemisch vermengen, dessen Grundzutat dabei ständig spürbar ist: die Liebe zur Poesie.

Das Ganze findet statt im Darmstädter Schlosskeller, am 6. Februar. Beginn um 21 Uhr, Einlass ca. eine Stunde früher.
“-Kopf oder Zahl- ist ein guter Einstieg für einen Raubüberfall.”(Dalibor)

Die nächsten Termine

In aller Kürze – vor allem um die beschämenswerte Nichtaktualität dieser Seite ein wenig zu beseitigen, die Termine der nächsten Monate:

  • 06. Februar, 21 Uhr | 3dichternacht | „Word Alert“ mit Dalibor, Tellheim und Ken Yamamoto | Schlosskeller Darmstadt, nur Abendkasse
  • 28. Februar, 19:30 Uhr | DichterschlachtSOLO| Nils Heinrich „Die Abgründe des Nils“ | Centralstation, Vorverkauf
  • 03. April, 21 Uhr | Darmstädter Dichterschlacht XXIV | Zehn Dichter im Wettstreit, dazu einen Gast: Marc-Uwe Kling, zweimaliger deutschsprachiger Slam-Meister | Centralstation , Vorverkauf
  • 12. April, 19:30 Uhr | DichterschlachtSOLO| Sebastian 23: „Guude Laune hier“ | Centralstation, Vorverkauf