Am Ostersonntag: Sebastian23 in der Centralstation

Um 19.30 gibt sich der kürzlich im SPIEGEL zu Wort gekommene Slammer die Ehre. Sebastian ist unter anderem Mitglied der einzigen „Poetry Slam Boygroup“ SMAAT, unterhielt schon gekonnt bei einer 3dichternacht und hat sich bei den deutschen Slam-Meisterschaften immer irgendwie ins Finale drängeln können.
Das Ereignis kostet 9 Euro im Vorverkauf, 12 Euro an der Abendkasse.