21. August 2010 – Dichterschlacht Open Air

Impression Dichterschlacht Open Air
Die für mich stimmungsvollste Dichterschlacht ist seit einigen Jahren in jedem Sommer stattfindende Open-Air Veranstaltung auf der Freilichtbühne im Schuldorf bei Seeheim-Jugenheim. Das Wetter war uns bisher auch stets wohl gesonnen, wenn es aber mal anders sein sollte, kann man in die benachbarte Sporthalle ausweichen. Beginn ist um 20:45, der Eintrittspreis ist moderat.
Information zur Anfahrt nach dem Klick
Anfahrt:
Mit dem Auto aus Heidelberg oder Frankfurt:
Auf der A5 aus Heidelberg kommend Richtung Frankfurt beziehungsweise aus Frankfurt kommend in Richtung Basel/Heidelberg fahren, dann die Ausfahrt ¾Seeheim-Jugenheim— nehmen. Weiter Richtung Seeheim-Jugenheim fahren. Nach circa zwei Kilometern kreuzt die B3. Über diese Kreuzung weiter in Richtung Seeheim-Jugenheim. Ab hier ist das Schuldorf Bergstraße, auf dessen Gelände sich die Freilichtbühne befindet, ausgeschildert. Bitte auf dem ausgeschilderten Schuldorf-Parkplatz parken, in dessen unmittelbarer Nähe sich auch der Eingang zur Freilichtbühne befindet.

Mit dem Auto aus Darmstadt oder Bensheim:
Auf der B3 aus Darmstadt kommend Richtung Heidelberg beziehungsweise aus Bensheim kommend Richtung Darmstadt fahren. Ab Höhe von Seeheim-Jugenheim ist das Schuldorf Bergstraße, auf dessen Gelände sich die Freilichtbühne befindet, ausgeschildert. Bitte auf dem ausgeschilderten Schuldorf-Parkplatz parken, in dessen unmittelbarer Nähe sich auch der Eingang zur Freilichtbühne befindet.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn Linie 8, an der Haltestelle ‘Seeheim-Jugenheim, Ludwigstraße’ aussteigen. Den Fußweg, der paralell zur Straße in Richtung Autobahn verläuft, nehmen, nach der Brücke am Parkplatz rechts abbiegen und dann der Beschilderung folgen.
Fahrplan und weitere Informationen unter www.rmv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.