20. Dichterschlacht mit Gratis-CD

Wie auf der letzen Dichterschlacht versprochen werden wir unsere neue CD „Dichterschlacht IV“ kostenlos an alle Besucher der 20. Dichterschlacht (Freitag, 18. Januar (21.00h in der Centralstation; Einlass 20.00h) verteilen! Im bescheidenen Eintritt von 5,50€ zuzüglich VVK ist sogar eine Doppel-CD mit dabei. Da Dichterschlacht e.V ein gemeinnütziger Verein ist weder Gewinn erzielen darf noch möchte haben wir uns entschlossen, die freundliche Spende eines Duftherstellers auf diesem Wege unserem geschätzten Publikum zukommen zu lassen. Ermöglicht hat dies auch die unermüdliche Arbeit von Alex Dreppec und unserem Tonmeister Hubert Nitsch, die sich so manche Nacht an den Tonreglern um die Ohren geschlagen haben und gerade noch pünktlich zur Jubiläumsdichterschlacht fertig geworden sind.
Angeführt wird die Jubiläumsschlacht von unseren diesmaligen Stargästen Julius Fischer und Christian Meyer. Um Eure Gunst und Dichtungsringe slammen l unter Anderem: Nils Heinrich , Lara Stoll sowie Karsten Hohage a.k.a. Grohacke. Außerdem endlich mal wieder auf der Bühne der Centralstation: Altmeister Markim Pause.
Natürlich kann sich jeder, der sich traut noch bis 20.15 direkt in der Centralstation in die Slammerliste eintragen, auch wenn die Startplätze meistens ein wenig knapp sind.
Der Vorverkauf empfiehlt sich, die Veranstaltung wird, soweit zeichnet sich heute ab, ausverkauft sein.

3 Gedanken zu “20. Dichterschlacht mit Gratis-CD

  1. Hey, ich will auch eine CD, wird es die noch irgendwo geben? Zum Beispiel auf der Dichterschlacht im April oder sind keine mehr übrig?
    Jammerschade, dass ich nicht da sein konnte….

  2. Komm einfach auf die nächste Dichterschlacht – rechts neben der Bühne findet sich für gewöhnlich unser CD- und Buchtisch mit menschenfreundlichen Preisen.

    Gruß
    Der Andriz

Schreibe einen Kommentar zu Katharina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.