Anfahrt Centralstation

1. Per Automobil

Grundsätzliches: Darmstadt liegt südlich von Frankfurt am Main. Wer Frankfurt findet, findet also auch Darmstadt.

Die Centralstation liegt, wie der Name so treffend sagt, mitten in der Stadt und verfügt, oh Glück, über ein Parkhaus das mit einer Pauschale von 2.-Euro den Vorteil bietet, das man direkt darunter parken kann.

Von der A5 wie auch der A67 fährt man am Darmstädter Kreuz ab und immer geradeaus nach Darmstadt (Richtung City-Ring) hinein, bis man drauf und dran ist, in einem Tunnel zu verschwinden.

In der Tunneleinfahrt die linke Spur benutzend, direkt in das Carree-Parkhaus.

Direkt nach dem Ticketspucker nach links in den hellen, freundlichen Teil der Tiefgarage und den Wagen abstellen (Wir bitten um Verständnis, dass die Mitnahme von Fahrzeugen in die Centralstation nicht gestattet ist). Mit dem Fahrstuhl nach oben (Ebene 0) und ihr seid da.

2. Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Strassenbahnen führen zur Centralstation. Kein Witz, sondern Fakt – am Luisenplatz aussteigen, dem Schild „Carree“ folgen und diesen Eingang suchen: